HD+ Videokoloskop RetroView EC‑3490Ti

Mit seiner Abwinkelung von 210° und seinem kleinen Biegeradius hilft das RetroView EC-3490Ti dabei, Interventionen noch präziser und effizienter durchzuführen. Seine spezielle Ausführung ermöglicht es dem Arzt, in engen Passagen leichter zu navigieren und die Mukosa genauer zu untersuchen, wodurch eine höhere Detektionsrate erzielt werden kann. Durch die Verkürzung und stärkere Abwinkelung des distalen Endes können die Positionierung des Endoskops im Lumen verbessert und der therapeutische Zugang erleichtert werden.

Verbesserte Detektion

Ärzte haben berichtet, dass mithilfe des RetroView-Videokoloskops EC-3490Ti eine deutlich größere Anzahl von Polypen detektiert werden kann, da die Retroflex-Technologie es möglich macht, den proximalen Bereich von Darmfalten und -krümmungen darzustellen.

Erweiterte therapeutische Optionen

Der um 25 Prozent verringerte Retroflex-Radius und die Retroflex-Abwinkelung von 210° des RetroView-Videokoloskops sorgen für eine hervorragende Navigierbarkeit und eine einfachere Positionierung des Koloskops. So lassen sich versteckte Polypen leichter entdecken und mittels moderner Behandlungsverfahren wie der endoskopischen Mukosaresektion (EMR) oder der endoskopischen Submukosadissektion (ESD) entfernen.

Höhere Zäkum-Intubationsraten

Das RetroView ist ein schlankes Koloskop mit besonders kleinem Biegeradius am distalen Ende. Es kann dazu beitragen, den Anteil vollständig durchgeführter Koloskopien zu erhöhen, da es sich auch unter schwierigen Darmverhältnissen gut durch Krümmungen und Verengungen navigieren lässt und so das Zäkum auf schnelle und effiziente Weise erreicht werden kann.

Technische Daten

Durchmesser des Einführschlauchs Durchmesser des Instrumentierkanals* Arbeitslänge Gesamtlänge Blickwinkel Fokusbereich Winkelung
Auf / Ab Rechts / Links
(mm) (mm) (mm) (mm) (°) (mm) (°)
 
11,6 3,2 1700 2023 140 3 - 100 210 / 180 160 / 160
11,6 3,2 1500 1823 140 3 - 100 210 / 180 160 / 160
11,6 3,2 1300 1623 140 3 - 100 210 / 180 160 / 160

                        *Durchmesser des Arbeitskanals: Mindestdurchmesser des Arbeitskanals

Accessories

Please click on product model to view related accessories

Disclaimer: Es werden nur die kompatiblen Produkte angezeigt, die derzeit erhältlich sind.

Reprocessing step-by-step  

Für weitere Informationen senden Sie bitte Ihre Anfrage über das nachfolgende Formular.
*Pflichtfeld
Name* :
E-Mail* :
Titel :
Telefon :
Krankenhaus / Firma* :
Country*
Frage / Kommentare :
Zip Code :*
Verifizierung* :

ChangeImage Neues Bild generieren